»Das Blutreich« kommt

Jedoch eine Winzigkeit später als ursprünglich geplant. Wie mich der Verlag vorgestern wissen ließ, ist das Lektorat abgeschlossen und das Manuskript wandert jetzt in den Satz, der relativ schnell über die Bühne geht. Anschließend liegt alles in den Händen der Druckerei. Mit ganz, ganz viel Glück könnte der Roman noch zum Colonia Con am 03.06. in Köln erscheinen, allerdings bauen sollte man darauf nicht. Anfang Juni ist aber durchaus realistisch.

Der Roman entführt die Leser diesmal nach Hammerfest (Norwegen), Viano do Castelo (Portugal) und ins heimische Holzwickede. Mehrere neue Charaktere reichen sich die Hand, möglicherweise ist sogar ein wiederkehrender dabei, doch um die Spannung ‚wer das Rennen macht‘ nicht zu nehmen, sei an dieser Stelle noch nichts verraten.

Mittlerweile arbeite ich am fünften Roman, der den Titel »Tage der Finsternis« tragen wird. Wie ich schon im letzten Monat berichtete, musste ich einen Teil der ursprünglich für »Das Blutreich« geplanten Szenen aus dramaturgischen Gründen in das nächste Buch schieben. Da die Universität Dortmund eine dominante Rolle spielen wird, bin ich jetzt schon Vanessa Hessenkamp und Klaas Kurz für ihre Unterstützung dankbar. Erst vorgestern brauchte ich zur Orientierung eine Art Lageplan von der Büroanordnung der Marketingabteilung im WISO-Lehrstuhl und des angrenzenden Lehrstuhls der Biologie. Eine halbe Stunde darauf erhielt ich eine PDF-Datei mit einem schnell am PC erstellten Übersichtsplan – grandios. Ich denke, dafür sollte ich beizeiten mal ein Eis spendieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s