Rollins goes The Movies


So geschockt ich über die Que Reader News war, umso aufgepeppt hat mich gerade die Nachricht, dass James Rollins SIGMA FORCE Romane sehr wahrscheinlich verfilmt werden.

Ich könnte jetzt etwas Valium, Baldrian und Opium gebrauchen. Echt!

Danke an Oliver Naujoks für den äußerst  erfrischenden Hinweis!

Ich hoffe nur, dass da mit mehr Zielstrebigkeit herangegangen wird als an die Scarecrow-Romane von Matthew Reilly. Die sind genauso wie die SIGMA FORCE eine Verfilmung wert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s