Arbeit am »Kampf um Thardos« beendet

Heute habe ich die restlichen vierzehn Seiten aus dem Manuskript zum Military SF Roman »Kampf um Thardos« beendet.

Nun darf die Vorkosterin einen Gang zulegen, um die erste Vorabkorrektur zu lesen (komm in die Puschen, Anke!).

Sobald die gefundenen Fehler gefunden und ausgemerzt sind, reiche ich das Manuskript bei dem Verlag ein, bei dem ich für

eine Veröffentlichung bereits vorsichtig angeklopft habe.

Stay tuned.

Ab morgen beginne ich dann mit der Schreibarbeit für MJV. Ist nur Zufall, dass mein KFZ-Kennzeichen eine ähnliche Buchstabenkombination enthält 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s