Jede Woche ein Buch – Heute: DUST DIE VIERTE DYNASTIE

Bleiben wir noch ein bisschen bei Science Fiction. Die SF-Serie DUST hat einen langen und sehr vielfältigen Weg hinter sich.

Von der losen Blattsammlung zu einer Heftserie im Eigendruck, über Sammelbände im Atlantis-Verlag, dann als reine Ebook-Ausgaben im Story2Go-Verlag mit einer Fortsetzung, anschließend die Rückkehr zum Atlantis Verlag mit Print- und Ebook Ausgabe und den beiden finalen Romanen des zweiten Zyklus. Na, wenn das Simon Thomas McLaird wüsste, wie wir da mit ihm umgesprungen sind.

Den Auftakt zu der Serie macht DIE VIERTE DYNASTIE.

DUST – DIE VIERTE DYNASTIE

Tatsächlich hat das Pyramidencover des zweiten Romanheftes auf dem Buchmessecon seinerzeit als Kaufargument gezogen, da sich einige Interessierte für Pyramiden interessierten. Und ja, die sind nicht nur als Schmuck auf dem Titelbild, sondern kommen auch tatsächlich in dem Roman vor, ebenso wie die namensgebende vierte Dynastie.

Worum geht’s?

Wahrscheinlich wäre Simon Thomas McLaird an diesem Morgen nicht aufgestanden, hätte er gewusst, dass sich sein Leben radikal verändern wird.

Das Motocross-Rennen mit seinem Freund Calvin Nash beginnt noch harmlos, doch keiner von den beiden soll je die Ziellinie überfahren. Unvermittelt werden sie Zeugen einer UFO-Landung und befinden sich bald darauf in einer galaktischen Auseinandersetzung von unvorstellbaren Ausmaßen …

DUST – DIE VIERTE DYNASTIE bei Amazon kaufen.

DUST – DIE VIERTE DYNASTIE direkt beim Verlag bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s