Jede Woche ein Buch – Heute: Geheimcode Misty Hazard

Nukleare Explosionen auf Devon Island. Ein russisches U-Boot. Ein Virus namens Renegade. Eileen Dorothy Hannigan hat in ihrem ersten Abenteuer KALTE SPUREN eine Menge erlebt, doch wenn sie dachte, das wäre es gewesen und sie könnte sich zur Ruhe setzen, hat sie sich geschnitten.

Nach KALTE SPUREN geht es Schlag auf Schlag weiter in der Fortsetzung GEHEIMCODE MISTY HAZARD.

Der unvergleichliche Kampf in der Battlefield Mall in Springfield Ohio, eines meiner persönlichen Highlights, auch wenn ich es selbst geschrieben habe. Es hat unheimlich Spaß gemacht.

Geheimcode Misty Hazard – Eileen Hannigans zweites Abenteur

Worum geht’s

McCune, Kansas. Ein ungeheures Verbrechen ereignet sich in der Kleinstadt. Amerikanische Streitkräfte fallen in den Ort ein, töten Zivilisten und riegeln die Gemeinde von der Außenwelt ab.

Als ein Geheimdienstdirektor im Pentagon davon erfährt, aktiviert er eine versprengte Einheit und schickt sie nach McCune. Zusammen mit Ex-Agentin Eileen Hannigan decken sie eine Operation des Verbunds der Generäle auf – jener Organisation, die versucht, die Datenbank einer untergegangenen Hochkultur aufzuspüren.
Doch die Generäle sind nicht Eileens einziges Problem. Auch das Syndikat Gaia’s Dawn hegt ein Interesse an der Datenbank.
Die Jagd auf den Geheimcode Misty Hazard ist eröffnet.

Nach »Kalte Spuren« ein neues Abenteuer der fahnenflüchtigen Agentin Eileen Hannigan.
Rasanter. Actiongeladener. Hannigan!

GEHEIMCODE MISTY HAZARD bei Amazon kaufen.

GEHEIMCODE MISTY HAZARD direkt beim Verlag bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s