SWORD meets HANNIGAN

Während ich die letzten Zeilen zum siebten Band der SF-Reihe SWORD mit dem Arbeitstitel „Aus der Asche“ schreibe, geht die Planung für die Zukunft natürlich schon weiter.

„Aus der Asche“ wird ein Backdoor-Pilot für einen weiteren Roman der Logfiles-Reihe um Ex-Agentin Eileen Hannigan sein, mit der das Ganze überhaupt erst angefangen hat und auf deren Namen sich das „Hannigan-Universum“ begründet.

Von den Abenteuer um Eileen Hannigan zu denen von Mark Jedediah Vigilante, von dort zu SWORD und wieder zurück zu Eileen Hannigan. Eine runde Sache.

In SWORD 7 werfen wir einen Blick zurück zu dem Moment, bevor Eileen Hannigan in „Kalte Spuren“ ihre erste Begegnung mit dem General in Atlanta hat. Wir erfahren, was Dianne „Guide“ Collier früher getan hat, wie ihre Beziehung zu Hannigan entstand und was sie mit Gwendolyn Stylez zu tun hatte.

Aber „Aus der Asche“ spielt natürlich auch in der Gegenwart und greift die Geschehnisse, die mit Band 6 „Welt am Abgrund“ begonnen und noch nicht aufgelöst wurden.

„Aus der Asche“ wird den Start für ein weiteres, actionreiches Abenteuer für Eileen Hannigan markieren, dessen Geschichte ich in dem Roman „Hannigans Rückkehr“ erzählen werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s