Galaxy Note 10.1 Update – da hat Samsung mal ordentlich Mist gebaut!

Was flattert da herein? Ein Update für das Samsung Galaxy Note 10.1, das noch immer bei Android 4.1.2 vor sich herdümpelt. Wohl wissend, dass Samsung-Updates mir bisher _immer_ Schwierigkeiten bereitet haben, wenn ich nach der Installation keinen Datenwipe ausführe, installiere ich es. Das Problem liegt offenbar bei der Kalenderbenachrichtigungsfunktion: Erscheint eine Erinnerung, geht das Display an und schaltet sich nicht mehr ab, bis der Akku leer ist. Das kann eine Zeitlang gut gehen, aber dann holt mich dieser Fehler immer wieder ein. So geschehen beim Samsung Galaxy S 2, Galaxy Note, Galaxy S 3, Galaxy Note 10.1 und Galaxy Note … Galaxy Note 10.1 Update – da hat Samsung mal ordentlich Mist gebaut! weiterlesen

Nexus 4: Eine Klasse für sich

Das Galaxy S3 ist verkauft. Das HTC One lässt noch auf sich warten. Massive Lieferengpässe wie weiland schon beim Galaxy S3. Als Übergangslösung habe ich mich für ein Nexus 4 entschieden und bin mehr als positiv überrascht. Warum das Nexus 4? Das Smartphone von LG hat alles, was ein HighEnd-Smartphone in dieser Geräteklasse benötigt und das zum halben Preis von gängigen Smartphones. 4fach-Kernprozessor, 2 GB Ram, 8 MP-Kamera, 4,7″ Display mit Gorilla Glas 2 und dazu immer die neueste Android-Version direkt von Google selbst. Die Kamera ist deutlich schlechter als beim Galaxy S3. Hier habe ich bisher starkes Bildrauschen festgestellt. … Nexus 4: Eine Klasse für sich weiterlesen