Von meinem Schreibtisch: Manchmal knutscht die Muse langsam aber gewaltig

Frei nach dem Ina Deter Song "Frauen kommen langsam aber gewaltig" scheint meine Muse zu leben. Während ich schon Google und Lexend mit der Etablierung eines neuen Schriftsatzes über den grünen Klee lobte und seit der Nutzung von Lexend Deca mein Held Vigilante endlich das Tankstellenszenario in seinem neusten Abenteuer DAS VIGILANTE GESETZ hinter sich … Weiterlesen Von meinem Schreibtisch: Manchmal knutscht die Muse langsam aber gewaltig

Von meinem Schreibtisch: 300.000

Was treibt der Kay eigentlich so zwischendurch? Vor zwei Wochen beendete ich eine knapp einmonatige, unfreiwillige Schreibpause. Ich hing an einer Stelle des dritten Eileen-Hannigan-Romans fest und wusste nicht vor und nicht zurück, hatte schon fast die Befürchtung, dass ich mich einfach festgeschrieben hätte. Denn: All das, was nach Seite 50 bis Seite 210 geschieht, … Weiterlesen Von meinem Schreibtisch: 300.000