Von meinem Schreibtisch: Nach dem Roman ist vor dem Roman

Muss ja weitergehen, gell? Also krame ich jetzt ein Manuskript hervor, dass ich bereits zweimal begonnen und dann wieder an die Seite gelegt habe. Woran liegt es? Möglicherweise am Inhalt, der stilistisch ganz anders aufgebaut ist, als meine bisherigen Romane. Der eine oder andere mag schon mal den durch Manfred Weinland geprägten Kosenamen "Action-Kay" gehört … Weiterlesen Von meinem Schreibtisch: Nach dem Roman ist vor dem Roman

Von meinem Schreibtisch: Manchmal knutscht die Muse langsam aber gewaltig

Frei nach dem Ina Deter Song "Frauen kommen langsam aber gewaltig" scheint meine Muse zu leben. Während ich schon Google und Lexend mit der Etablierung eines neuen Schriftsatzes über den grünen Klee lobte und seit der Nutzung von Lexend Deca mein Held Vigilante endlich das Tankstellenszenario in seinem neusten Abenteuer DAS VIGILANTE GESETZ hinter sich … Weiterlesen Von meinem Schreibtisch: Manchmal knutscht die Muse langsam aber gewaltig