Es ist Grillzeit

Es war einmal, vor langer Zeit in einem weit, weit entfernten Ort … Genauer gesagt im Jahr 2002 und in Aumenau an der Lahn, als Norbert Seufert den genialen Entschluss fasste, den GrillCon ins Leben zu rufen. Fast jedes Jahr laden er und seine Frau Evi die Creme de la creme der deutschen Fantastik Szene in den heimischen Garten zum Festschmaus ein. Nur einmal musste der Con bisher ausfalen und einmal konnte ich selbst leider nicht dabei sein. Trotz angekündigten schlechten Wetters kommt morgen wieder Fleisch auf den Rost. Und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Norbert und Evi, … Es ist Grillzeit weiterlesen

Atlantis is calling

Mit Ablegerserien ist es ja immer so eine Sache. Einige schaffen es, andere nicht. CSI Miami soll gut sein, CSI New York hingegen nicht.Bei Star Trek brachten es die beiden Ableger Deep Space Nine und Voyager immerhin beide auf 7 Staffeln. Ob Stargate Atlantis seinem Vorgänger SG-1 nacheifern kann und tatsächlich 10 Jahre laufen wird, sei mal dahingestellt. Zumindest die Hälfte haben sie mittlerweile rum, denn diesen Monat startet das Stargate Spin-off in die fünfte Staffel. Fünf Jahre Stargate Atlantis haben gezeigt, dass der Mut zu Veränderungen immer noch da ist, wie in kaum einer anderen Serie. Denkbar unmöglich erschien … Atlantis is calling weiterlesen

Zweimal Kay im Zulauf

Diese Woche sind sie erschienen: Lex Galacitca Band 2 mit dem Titel »Der Flug der Santa Maria« und Vampir Gothic Band 8 »Die Geächteten von Opyria«. Nicht erschrecken, wenn Sie die Bücher in den Händen halten, denn auf den ersten Blick erscheinen sie sehr dünn. Das Geheimnis liegt jedoch im Papier, nicht in der Textmenge. Die Druckerei hat diesmal für beide Bücher ähnliches Papier verwendet wie für die aktuellen Thomas Covenant Ausgaben von Heyne. Es bleibt bei insgesamt 256 Seiten pro Buch und die Textmenge bewegt sich im oberen Bereich der Parameter 🙂 Zweimal Kay im Zulauf weiterlesen