Sorry, John.

Da muss ich mich doch für die barsche Überschrift im letzten Eintrag bei John Ringo entschuldigen.Leider bestand das Nachwort zum dritten Invasions-Roman nur aus pathetischem Geschwafel ob 9/11.Erst im Nachwort zum vierten Roman erklärt er, warum von Mike O'Neal nur so wenig zu lesen ist und warum der eigentliche Angriff der GKA nicht fortgeführt wird.Ursprünglich … Weiterlesen Sorry, John.

Lass ihn doch gleich ganz raus, Herr Ringo!

Es begab sich zu einer Zeit, da Außerirdische die Menschheit vor einer großen Gefahr warnten und sie um Hilfe baten. Im Gegenzug lieferten sie ihnen Unterstützung in Form von hoher Technologie.So geschehen im Auftaktband "Der Aufmarsch" von John Ringos Military-SF-Serie "Invasion."Der Held hieß in dem Roman Mike O'Neal. Während Mike O'Neal im zweiten Roman "Der … Weiterlesen Lass ihn doch gleich ganz raus, Herr Ringo!

Und wieder Stargate

Zum Start der 5. Staffel von STARGATE ATLANTIS darf auch noch einmal die Crew von SG-1 durch das Tor treten und ihre Abenteuer erleben, denn dieser Tage ist der zweite Spielfilm (nach The Ark of Truth) von STARGATE SG-1 unter dem Titel STARGATE CONTINUUM in den Staaten auf DVD herausgekommen.Das SG-1 Team um Lt. Col. … Weiterlesen Und wieder Stargate

Es ist wieder Bug-Jagd: Starship Troopers geht in die dritte Runde

Es kann nur einen geben, sagen viele, wenn von dem Film Starship Troopers, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Robert A. Heinlein die Rede ist. Der erste Film ist kult. Was danach als CGI-Serie lief, war Schrott und der zweite Film, eine reine Studioproduktion mit schlechten Tricks und total unterbudgetiert, war das Material nicht wert, … Weiterlesen Es ist wieder Bug-Jagd: Starship Troopers geht in die dritte Runde

Zu Gast in Hoppelhausen

Am Freitagnachmittag war mal wieder "chillen" angesagt, wie es das jetzt auf Neudeutsch heißt. Ich bin zur Burg de Sina gefahren, um dort im Palastgarten ein wenig zu relaxen bei einem schönen Schwof und ordentlich Literchen eines gezuckerten, koffeinhaltigen Erfrischungsgetränkes.Während mein Blick so durch den Garten schweifte, vorbei am üppigen Fischteich mit seinen Wächtergargoyles und … Weiterlesen Zu Gast in Hoppelhausen

Der beste Boll aller Zeiten

Obwohl Dr. Uwe Boll ja schon einige Griffe ins Klo getan hat und seine bisherigen Filme zwischen sauschlecht und puh, musste das jetzt sein, rangieren hat er mit der Lizenz zum Computerspiel POSTAL nun doch mal was Ordentliches abgeliefert.Inhaltlich spricht der Text von VideoMarkt für sich:"Postal Dude lebt in der amerikanischen Kleinstadt Paradise in einem … Weiterlesen Der beste Boll aller Zeiten

Ode an Walter Slowotski

Ich konnte einfach nicht widerstehen.Die Kapitel meines Romans »Das galaktische Dreieck« werden zur Abwechslung von Zitaten fiktiver Personen eingeführt. In der Urform des Manuskriptes habe ich diese Praxis jedoch nicht konsequent durchgeführt, sodass jetzt beim Bearbeiten einige Zitate fehlen.Kapitel 8 wartete zum Beispiel händeringend darauf, von irgendeinem sinnigen Spruch eingeleitet zu werden. In Anlehnung und … Weiterlesen Ode an Walter Slowotski