In Planung

An dieser Stelle gibt es einen kleinen Ausblick in die Zukunft.

Welche Romane sind Bearbeitung, welche liegen in der Schublade und welche Ideen geistern mir durch den Kopf?

Aktuell in Arbeit:

Der Mythos von Galadorn Core Band 1: Zuflucht Galadorn Core

In Vorbereitung zur Veröffentlichung:

SWORD Band 10: Virtuelle Kriege – Zehnter Roman der Spin-Off-Serie aus dem Hannigan Universum

SWORD Band 11: Die Zuflucht – Elfter Roman der Spin-Off-Serie aus dem Hannigan Universum

SWORD Band 12: Gaia – Zwölter Roman der Spin-Off-Serie aus dem Hannigan Universum

Hannigans Rückkehr – 5. Roman um Eileen Hannigan (erscheint 2023)

SWORD Band 13: Das Rätsel – Start der dritten Staffel von SWORD

SWORD Band 14: Ava P.I

SWORD Band 15: Guides freier Tag

SWORD Band 16: Projekt Morgenstern

SWORD Band 17: AKA Skynet

SWORD Band 18: Nova Team

In Planung:

Der Mythos von Galadorn Core Die neue Space Opera Serie

Band 2: Die Riftmarken

Band 3: Sternenstürme

Band 4: Braedyns Schwarm

Band 5: Otrus Inferno

Band 6: Kollision bei Vida Zedi

Band 7: Die Bestimmung von Vlius Drift

Band 8: Die Schlacht von Qovoro

Band 9: Entscheidung bei Yiontaka

Band 10: Das Rätsel von Raj Gojol

Band 11: Der Nifia Konflikt

Band 12: Todesschwadron Electra

Untitled Spin-off zu: Der Mythos von Galadorn Core

Band 1 – Rebellen der Rift

SWORD Staffel 4

Band 19 – Stylez 3.0

Einzelromane

Entfesselt – SF-Invasions-Thriller Take 2

Pandoras Ernte – SF-Invasions-Thriller Take 3

Make Realities – Gott spielen oder Gott sein? Komm mit auf den Trip deines Lebens!

Wintersturm – Erster Roman einer vierteiligen Urban-Fantasy-Reihe

Dunkellicht – Zweiter Roman einer Urban-Fantasy-Reihe

Sommerfeuer – Dritter Roman einer Urban-Fantasy-Reihe

Herbstmagie – Vierter Roman einer Urban-Fantasy-Reihe

Robin Flamme und die Andronauten – SF-Jugendroman

Die Söhne von Shendria – Zweiter Roman der Shendria-Fantasy-Saga

2 Gedanken zu “In Planung

  1. Hi,
    „Die Generäle“ kann ich kaum abwarten. 2015 beginnt am 1.1. – also gleich her damit, hehe.
    „Überrannt“ klingt schon mal nicht nach einem knuffigen kleinen Schmachter. Wird also im Auge behalten.

    Und da Matthew Reilly anscheinend in Deutschland keinen Verlag mehr findet (bis dato jedenfalls werden weder „The tournament“ noch „The great zoo of China“ übersetzt), ist die Kombi Kay/Hannigan bei mir in punkto rasanter Action auf die Pole Position gerutscht (Vergeig es nicht wie der Rosberg, haha).

    Gruß
    Harry

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s