Herzlichen Glückwunsch – die Gewinner des DPP 2010

Heute fand im Rahmen des Buchmesse Convents in Dreieich die Verleihung des diesjährigen Deutschen Phantastik Preises (DPP) 2010 für Werke aus dem Vorjahr statt. Leider konnte ich selbst nicht beim BuCon anwesend sein, hätte gerne mal ein paar bekannte Gesichter wiedergesehen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal. Ich gratuliere auf diesem Weg allen Gewinnern und auch den Nominierten. Mein Dank auch an alle Leser, die für Vampir Gothic als beste Serie gestimmt haben! Und hier die Gewinner: Bester deutschsprachiger Roman 1) Markus Heitz: Gerechter Zorn – Die Legenden der Albae 1 (Piper) 2) Kai Meyer: Arkadien erwacht (Carlsen) 3) Bernhard … Herzlichen Glückwunsch – die Gewinner des DPP 2010 weiterlesen

Die Hölle ist da, wo es heiß ist

Ich finde es immer äußerst amüsant, wenn meine Arbeitskollegin Frau Schwarz entsetzt guckt, weil ich ihr einige Passagen aus meinem aktuellen Manuskript vorlese. Frau Schwarz kann mit Action nichts anfangen. Schon gar nicht mit Panzern, die durch eine Einkaufsmeile brechen und diese in Schutt und Asche verwandeln. Viel lieber würde Frau Schwarz Romanzen lesen, aber die wiederum liegen mir nicht. Das Entsetzen spiegelt sich schon bei recht harmlosen Szenen in ihrem Gesicht wider, wie zum Beispiel dieser hier, die zu zwei Gläsern Almdudler und Alan Silvestris Stück »The Plan« aus dem Score von The A-Team (2010) entstanden ist: Battlefield Mall … Die Hölle ist da, wo es heiß ist weiterlesen

Neues Design, neues Layout – verdammt, alles neu!

Als ich gerade meine Kategorie »Mein Nachttisch« um ein Buch aktualisieren wollte und mich im Windows Live Spaces einloggte, erhielt ich eine Mitteilung, dass Spaces jetzt mit WordPress fusioniert und ich über kurz oder lang mein Weblog auf WordPress migrieren müsse, da ich sonst keine Einträge mehr machen könne. Gesägt, tun getan. Und siehe da, alles ist anders. Zwar sind alle Blogeinträge noch da, die Kategorien und das Archiv ebenso, aber meine Blogroll ist verschwunden, der Nachttisch, die Verweise zum Webspace und und und … Ich muss mich nun erstmal durch WordPress fummeln, bis ich alles wieder auf die Reihe … Neues Design, neues Layout – verdammt, alles neu! weiterlesen