KayMedia – von Videos und Fotos

  Leider hat die Bearbeitung des bereits zusammengeschnittenen ersten Videoblogs noch immer nicht sauber funktioniert. Die darin enthaltenen Themen sind in der Zwischenzeit relativ veraltet, sodass ich überlege, ob ich euch überhaupt noch mit der finalen Version quälen soll. Auf dem Sektor der nicht bewegten Bilder hat sich dafür etwas getan. Ich knipse jeden Tag durchschnittlich 15 – 20 Bilder, darunter viele Schnappschüsse mit dem Smartphone, die entweder als Beweisaufnahme im Hauptjob dienen oder die ich in sozialen Netzwerken teile. Bei besonderen Anlässen habe ich bisher eine kompakte Digitalkamera von Nikon mit 16 MPixeln im Gepäck gehabt. Allerdings reizte mich … KayMedia – von Videos und Fotos weiterlesen

Videoblogging Update 2

Neues zur ersten Folge des geplanten Videoblogs. Die Aufnahmen sind im Kasten, geschnitten und sollten eigentlich heute zu YouTube hochgeladen werden. Doch dann kam der GAU. Nach meinem Geblubber hatte ich noch eine ältere Aufnahme eingeschoben, deren Ton nicht ganz sauber wiedergegeben wurde. iMovie war schon sichtlich überfordert, die Datei mit Bild und Ton wiederzugeben. Da kommt einem schon kurzzeitig der Gedanke, doch einen MacPro und Final Cut Pro X anzuschaffen … aber hey, für’n Hobby gleich 10.000 Euro ausgeben? Also doch mal schnell auf die Gedankenbremse getreten. Nach der Konvertierung in die MPEG-Datei ist jede Tonspitze jedenfalls verhunzt und … Videoblogging Update 2 weiterlesen