Und noch ein Buch dazu geschenkt

BOL.de ist so freundlich, Kunden, die sich einen OYO Ebook Reader zugelegt haben oder dies noch tun möchten, mit einem kostenlosen Ebook zu beschenken. Zur Auswahl stehen 15 Titel bekannter Bücher (unter anderem Stephenie Meyers "Twilight", Wolgang Hohlbeins "Thor", Hakan Nessers "Mensch ohne Hunde", Guillermo del Toros "Die Saat"), von denen eines nach der Registrierung … Weiterlesen Und noch ein Buch dazu geschenkt

Cyber Monday auf Amazon – Erfolg oder Kundenfang?

Die Antwort kann man sich sicherlicher selbst beantworten, denn jedwedes Einstellen von Angeboten, sei es im Internet oder im Wochenprospekt für den Supermarkt, zielt darauf ab, potenzielle Kunden in den Laden bzw. in den Internetshop zu locken. Während Sie also sehnsüchtig auf das nächste Angebot des Cyber Mondays warten, werden Sie vor lauter Langeweile beginnen … Weiterlesen Cyber Monday auf Amazon – Erfolg oder Kundenfang?

Fitzek kommt für schlappe Dreifünfundneunzig!

Nachdem sich der Unmut über die Ebook-Preisgestaltung einiger deutscher Verlage etwas gelegt hatte schaute ich mir bei Amazon noch einmal die Produktfotos von Sebastian Fitzeks Roman »Die Therapie«. Es gab zwei Cover-Abbildungen, einmal die originale von Knaur und noch eine zweite, die ich schließlich als Weltbild-Schriftzug entzifferte. Ein Besuch im Onlineshop von Weltbild brachte auch … Weiterlesen Fitzek kommt für schlappe Dreifünfundneunzig!

Schnäppchenalarm für Schnäppchenjäger – wie man Amazon-Einkäufe koordiniert

Wenn Sie, wie ich, leidenschaftlicher Amazon-Käufer sind, haben Sie sicher bemerkt, dass Amazon zum Teil starken Preisschwankungen unterliegt. Nicht zuletzt deshalb habe ich für Amazon im Freundeskreis den Begriff Basar geprägt. Preise bei Amazon ändern sich nicht wöchentlich, sondern willkürlich und scheinen keinem bekannten Muster zu folgen. Preisvergleiche mit dem Wettbewerb, Datenbankenfehler, menschliche Irrtümer, all … Weiterlesen Schnäppchenalarm für Schnäppchenjäger – wie man Amazon-Einkäufe koordiniert

Klarer Daumen runter für Knaur

Lieber Knaur-Verlag, ich mag dich und deine Bücher. Es freut mich, dass du auch in den Bereich der elektronischen Literatur vorgestoßen bist. Es freut mich noch mehr, dass ich sogar einen Newsletter für elektronische Literatur bei dir abonnieren kann. Doch was mich etwas betrübt, ist deine Preisgestaltung. Das fing seinerzeit mit Sebastian Fitzeks Roman »Splitter« … Weiterlesen Klarer Daumen runter für Knaur

619.972

Die aktuelle Zeichenzahl meines Romans »Geheimprojekt Misty Hazard« deutet es bereits an: Drei Viertel der Produktionswegstrecke sind geschafft. Zumindest, wenn ich mich am Umfang des ersten Romans orientiere, der in seiner unlektorierten Rohfassung etwas über 800.000 Zeichen auf "die Waage" bringt. Die Zeichen für den Showdown sind bereits gesetzt. Eine Verschiebung des Handlungsortes wird es … Weiterlesen 619.972

Nächtliche Fahrt durch Seacrest County

Eigentlich wollte ich gestern Abend nur die Freischaltcodes für zwei Wagen, die Amazon für den Kauf von Need for Speed Hot Pursuit verschenkte, eingeben. Doch ehe mir wirklich bewusst wurde, wie mir geschah, befand ich mich bereits auf der Straße in einem Ford GT mit Polizeianstrich und Blaulicht auf dem Dach. Ich hatte am Spätabend … Weiterlesen Nächtliche Fahrt durch Seacrest County