Wer wacht über den Wächter?

Bis zum ersten "24"-Kinofilm dauert es wohl noch ein Weilchen - doch in Wahrheit ist er längst draußen.Dieser Tage erschien The Sentinel auf DVD. Ein Actionthriller mit Michael Douglas und Kiefer Sutherland in den Hauptrollen. Douglas spielt den alternden Secret Service Agenten Pete Garrison, der in Verdacht gerät, einen Mordanschlag auf den Präsidenten der Vereinigten … Weiterlesen Wer wacht über den Wächter?

Umzug – die vorletzte Phase

Heute stand die vorletzte Phase meines Umzugs an. Elektrische Großgeräte und ein Sofa wurden mit Hilfe eines Fiat Multipla und eines offenen Hängers in zwei Fahrten zum 10 km entfernten neuen Wohnsitz befördert.Ich war zunächst skeptisch, was die Räumlichkeiten des Multiplas angeht, doch mit umgeklappten Sitzen lässt sich darin tatsächlich spielend eine Waschmaschine und ein … Weiterlesen Umzug – die vorletzte Phase

Bei Merlins Bart – der Meister kommt

Wie bereits angekündigt, erscheint am 20.02.2007 mein drittes Abenteuer mit Professor Zamorra. Unter dem Titel »Sklavendämonen« geht der Roman als Nr. 854 an den Start.In einem U-Bahnschacht entdecken Bauarbeiter ein mysteriöses Tor mit unbekannten Inschriften. Der Archäologe Langlois weiß keinen Rat und zieht Professor Zamorra zu Hilfe. Als das Tor geöffnet wird betreten Zamorra und … Weiterlesen Bei Merlins Bart – der Meister kommt

Zurück an Bord

Laut 1und1 soll der E-Mail Verkehr seit dem 19.01. wieder reibungslos laufen. Da ich am Wochenende offline war, konnte ich erst gestern spät abends prüfen, ob mein Provider Wort hält. In der Tat sind alle aufgelaufenen 592 Mails wohlbehalten angekommen. Ja, darunter leider auch unsäglicher Spam *seufz*.

Interview in VIRUS

In der aktuellen Ausgabe Nr. 15 des Horrormagazins VIRUS gibt es ein Interview mit mir über die Serie Vampir Gothic.Die Website von VIRUS wird momentan überarbeitet, sodass das Magazin derzeit nicht über den Shop bestellt werden kann. Im gut sortierten Zeitschriftenhandel sollte VIRUS vorrätig sein.

Eine Schande!

Systemausfälle können vorkommen. Die Schwierigkeiten, die 1und1 seit Montag hat, habe ich auch verziehen. Nicht aber verzeihen kann ich, dass sich die Probleme nicht kurzfristig abstellen lassen. Seit mittlerweile vier Tagen ist nur stellenweise ein Zugriff auf meine E-Mails möglich. Die meisten Mails kommen gar nicht an oder mit massiver Verspätung. Mein IMAP-Konto gleicht dem … Weiterlesen Eine Schande!

Das berühmte blaue Auge – nach dem Sturm

Wir seien mit einem blauen Auge davon gekommen, hört man heute im Radio. Nun gut, das kann man sehen wie man will. Wir haben keine Sturmschäden am Haus, die Satellitenschüsseln befinden sich auch noch auf dem Dach.Allerdings war mir doch ziemlich mulmig zumute gestern Abend über eine mit Holzsplittern und Zweigen übersäte Straße zu fahren, … Weiterlesen Das berühmte blaue Auge – nach dem Sturm

Gib ihm! – Reilly dreht auf

Mein dritter Roman von Matthew Reilly ist eigentlich sein erster. Der australische Actionschriftsteller veröffentlichte seinerzeit »Contest« im Selbstverlag. Erst nachdem seine beiden späteren Romane »Ice Station« und »Der Tempel« große Erfolge wurden, nahm sich sein Verlag auch »Contest« an und brachte ihn heraus.Hierzulande ist das Buch unter dem Titel »Showdown« erschienen. Die Story erinnert an … Weiterlesen Gib ihm! – Reilly dreht auf

E-Mail Probleme bei meinem Provider

Wer dieser Tage vergeblich auf eine Antwort von mir wartet, der möge mir keine bösen Absichten unterstellen. Mein Mailprovider 1und1 hat nach dem Verlust einiger Raidserver derzeit massive Probleme die Warteschlange von Millionen von Mails abzuarbeiten. E-Mails kommen derzeit nur sehr stark verzögert herein mit bis zu 24 Stunden.Entweder war Ihre Mail noch nicht dabei … Weiterlesen E-Mail Probleme bei meinem Provider

Wieder da!

Der Alltag hat mich wieder. Eine Woche Erzgebirge vergingen wie im Flug. Die Reise war in jedem Fall eine schöne und interessante Erfahrung. Der Tagesausflug nach Dresden war eine Wucht, auch wenn die meisten Museen geschlossen hatten. Aber auch ohne Museen gab es einiges zu bestaunen. Frauenkirche, Palast, Semperoper. Freiberg und Olbernhau, das durch die … Weiterlesen Wieder da!