My 2 Cents: Mediamarkt ist doch blöd

  Heute und morgen gibt es fetten Preisnachlass bei Mediamarkt. Geworben wird mit dem Slogan, wir sparen die Mehrwertsteuer. Dass Mediamarkt diesbezüglich beim letzten Mal einen Maulkorb verpasst bekommen hat, scheint die Werbestrategen des "Ich bin anscheinend doch blöd"-Kaufhauskonzerns nicht zu jucken. Denn de facto darf nicht steuerfrei in Deutschland verkauft werden. Selbstverständlich kann man … Weiterlesen My 2 Cents: Mediamarkt ist doch blöd

My 2 cents: Etwas mehr Pebble

  Blöd ist, wenn man nur ein Gerät zum Ausprobieren hat und nicht weiß, ob man damit allgemein gültige Gesetze aufstellen kann oder hier von Ausnahmen spricht. Welche Androiden habt ihr denn mit der Pebble verbunden? Bisher lief das schmucke Teile nur mit dem HTC One und versagte für Informationsbeschaffungen gnadenlos. E-Mails ohne Inhalt sind … Weiterlesen My 2 cents: Etwas mehr Pebble

LG G Watch: Fazit nach 1 1/2 Wochen

  Die LG G Watch ist die erste Smartwatch mit Android Wear auf dem Markt, knapp gefolgt von der Samsung Gear Live, die erst ein paar Tage später verfügbar war. Letzte Woche Dienstag kam sie an. Inzwischen habe ich sie ein paar Tage am Arm und kann für mich ein Fazit ziehen. Erster Eindruck: Starkes … Weiterlesen LG G Watch: Fazit nach 1 1/2 Wochen

Von Leichen, Explosivstoffen und Verwirrung – DHL macht es möglich

Auf meinen Tweet an DHL, ob man möchte, dass ich mich aufrege, reagierte der Dienstleister schnell mit einem "Auf keinen Fall. Wir kümmern uns umgehend darum". Vielleicht heißt "umgehend" ja nicht sofort, sondern hat was damit zu tun, wie man miteinander umgeht? Fakt ist, dass ein Amazon-Paket mal wieder nicht den Empfänger (das bin in … Weiterlesen Von Leichen, Explosivstoffen und Verwirrung – DHL macht es möglich

My 2 cents: Microsoft sagt Google Chromebooks den Kampf an

  Microsoft geht in die Offensive und will mit radikalen Notebookpreisen gegen die Chromebooks aus Mountain View vorgehen. 269 Euro soll ein 11,6" Notebook mit Windows 8 Betriebssystem kosten. Für den Preis bekommt man ein Toshiba-Gerät mit 32 GB Flash-Speicher. Das hört sich zunächst nach einem Schnapp an, ganz gleich welcher Prozessor unter der Haube … Weiterlesen My 2 cents: Microsoft sagt Google Chromebooks den Kampf an

Microsoft als Spielverderber – ausgerechnet an der XBox One

Eigentlich sollte Microsoft für Spielspaß an der XBox One sorgen. Doch was heute passiert ist, hat nicht mal was mit Spielverderbertum zu tun, es ist schlichtweg hirnrissig. Bei Windows PCs lässt sich zumindest einstellen, dass man bei Updates benachrichtigt werden kann, diese aber nicht sofort installiert werden sollen. Früher gab es bei Windows XP und … Weiterlesen Microsoft als Spielverderber – ausgerechnet an der XBox One

So long, iPhone

Das war es, iPhone 5S. Weg. Adieu. Ciao. Verkauft. Entgegen meiner kühnen Jahresanfangsbehauptung, 2014 wäre kein Jahr für ein neues Smartphone, wenn man in diesem Bereich bestens ausgestattet ist, ließ sich das Gadgetherz doch zweimal erweichen. Nach dem HTC One M8 hat nun auch das LG G3 Einzug ins Kaysche Heim erhalten. Getreu dem Motto … Weiterlesen So long, iPhone

Eine Woche ohne Mail Client

  Mein Testphase, ein Leben ohne Mail Client zu führen dauert nun seit einer Woche an. Und ganz ehrlich? Ich vermisse bisher weder Thunderbird noch Apple Mail oder Airmail. Selbst 1und1 Webmail habe ich seit Umstellung auf Gmail nicht mehr angerührt. Bisher habe ich nur einen Nachteil in der mobilen Gmail-Variante entdeckt. Die Konversationsansicht führt … Weiterlesen Eine Woche ohne Mail Client

In Sachen Bücher: Kay goes Fantasy

Kay schreibt Science Fiction und Thriller. Und Horror-Romane. Früher. Jetzt kommt was Neues. Wobei, so ganz neu ist das nicht, denn auch bei der Urban- und Dark Fantasy Reihe Vampir Gothic haben wir einen ganz starken Richtungswechsel zur Sword & Sorcery Fantasy gehabt. Und letzteres gibt es demnächst ohne Vampire. Nach langer, wirklich sehr langer … Weiterlesen In Sachen Bücher: Kay goes Fantasy

Pebble in Deutschland verfügbar … äh, schon lang!

Derzeit berichten sämtliche TechBlogs darüber, dass die Pebble Smartwatch nun endlich auch in Deutschland verfügbar ist. Die Meldungen implizieren, Pebble sei zuvor nur aus den USA zu importieren gewesen. Das ist schlicht falsch. Ich habe meine Pebble im Dezember2013 über Amazon bestellt. Zwar nicht direkt über den Luxemburger, sondern via Market Place, aber mit PRIME … Weiterlesen Pebble in Deutschland verfügbar … äh, schon lang!