Weg vom Plastik und Holz!

Es gibt vier große Entertainment-Kategorien: Spielen, Musik, Bücher, Film. Im digitalen und multimedialen Zeitalter sind wir mittlerweile soweit, dass man auf die entsprechenden Datenträger (CD/DVD-ROM,  AUDIO-CD/Schallplatte, totes Holz) verzichten kann. Spiele können bequem per Download auf die heimischen Geräte gebracht werden, ganz gleich ob PC oder Videospielkonsole. Musik findet ihren Weg über mp3-Dateien, die man mittlerweile bei jedem großen Online-Händler erwerben kann, in die Ohren. Und digitale Bücher sind seit dem Sony Reader, spätestens seit dem Amazon Kindle einfach hip. Doch wie sieht es in der Kategorie Film aus? In Deutschland bisher eher mau. Zwar bietet der Apple iTunes Store … Weg vom Plastik und Holz! weiterlesen

Für mich entdeckt: Spotify

Es ist nicht so, dass ich alles mitmachen muss, was neu ist, auch wenn es oft den Anschein hat. Ich schaue mir die Sachen an, prüfe, betrachte sie kritisch, lasse sie manchmal links liegen und komme dann irgendwann doch auf den Trichter etwas zu benutzen. Wenn ich das also hier kundtue, haben Produkte gleich welcher Art bereits einen langen Abwägeweg der Pro und Cons und Brauchichdasüberhaupt hinter sich. So geschehen bei Evernote und Dropbox. Beide Programme liefen zunächst in der Free-Version bei mir und ich nutzte sie nur sporadisch. Bis ich immer mehr Dinge fand, die ich verwalten konnte. Heute … Für mich entdeckt: Spotify weiterlesen

Carrie Underwood für Eileen

Da stieß ich bei Spotify (dazu in einem anderen Artikel mehr) über die neue Single von Carrie Underwood mit dem Titel „Good Girl“. Die gute Carrie bringt ja eher New Country Sachen heraus und ihr Debütalbum von 2005 „Some Hearts“ war eher ein seichter Countrymix. Good Girl geht dafür aber schon etwas rockiger ab, zwar sind Countryklänge noch bemerkbar und sicherlich wird man in Nashville dem Song nicht ganz abgeneigt sein, aber die rockigen Klänge scheinen auch meiner Eileen zu gefallen. Als Gwendolyn Stylez (die übrigens frappierende äußerliche Ähnlichkeit mit Carrie Underwood hat, obwohl diese nicht Pate für Gwen gestanden … Carrie Underwood für Eileen weiterlesen

Kurz und vielleicht bündig

Was gibt’s Neues? Die Zivilisation hat mich wieder. Urlaub vorbei, ich fühl mich erholt und zu neuen Schandtaten bereit. Romane: In der Kategorie war ich in den letzten beiden Wochen etwas faul. Zumindest habe ich mir das aus dem Lektorat gekommene Manuskript zu »Kalte Spuren« vorgenommen und die 613 Seiten noch einmal durchgeackert. Damit bin ich gestern noch fertig geworden und habe das „beinahe finale“ Skript zum Verlag geschickt. Da der Verleger auch noch mal einen Blick drüber werfen will, kann sich hier und dort noch eine Änderung ergeben. Gesetzt und gedruckt wird der Roman allerdings nicht 613 Seiten, sondern … Kurz und vielleicht bündig weiterlesen

Light a Fire – Amazon Kindle Fire und neue E-Reader

Gestern ließ Amazon die Bombe platzen und veröffentlichte drei Tage vor Apples iPhone 5 Vorstellung die Keynote zum neuen Tablet Kindle Fire. Bombe? Gut, im Vorfeld gab es zwar schon Spekulationen, doch alle davon haben sich nicht bewahrheitet. Zunächst einmal das Display: Ein qualitativ hochwertiges IPS Display aus stoß- und kratzfestem Gorillaglas Der Speicher: Statt 6 nun doch 8 GB interner Speicher Der Kern: Statt eines Single Cores nun doch ein DualCore Prozessor Aber damit ist mit den Überraschungen schon ein Ende in Sicht. Das 7″ Tablet, das mit Android 2.2 Froyo arbeitet hat von Amazon eine deftige UI spendiert … Light a Fire – Amazon Kindle Fire und neue E-Reader weiterlesen

Kurz & Bündig

Mal ein paar Tagebucheinträge von Dingen, die mich bewegen, mir so im Kopf herumschwirren oder einfach willkürlich aus der Luft gegriffen sind 😉 Technik / Musik Mein Auto besitzt zur Wiedergabe von akkustischen Tönen etwas, das man als steinzeitlich-rudimentäres Radio bezeichnen könnte. Da mein Auto seine besten Tage schon gesehen hat, sollte das wertvollste an und in ihm nicht ein neues HighEnd-Radio sein. Mir reicht die Musikwiedergabe vom iPod. Was tun, wenn das Radio keinen Line-in besitzt? Das gibt es mehrere Möglichkeiten. Ein externer Lautsprecher ist eigentlich zu leise. Eine Adapterkassette hört sich gut an, doch ich besorgte mir auf … Kurz & Bündig weiterlesen

The Amazonpire strikes back

This summer … ? Die Gerüchteküche brodelt. Während zwar niemand was Genaues weiß, aber Stellengesuche für Marketingexperten für den Kindle Deutschland Vertrieb von Amazon.de ausgeschrieben wurden, brodelt die Gerüchteküche, dass Amazon.com einen gewaltigen Schritt weiter geht und Apple den Kampf in Bezug auf das iPad ansagt. Ein Tablet von Amazon? Günstig, wie das Kindle-Preismodell, mit einem App Store, dem Zugang zu frischer Musik und Videos. Das könnte tatsächlich was werden. Von dem Versandriesen wird sicherlich noch einiges zu erwarten sein. Ein anderes Gerücht geht um, dass der Kindle 3 eventuell an Prime Kunden gratis oder gegen einen symbolischen Obulus abgegeben … The Amazonpire strikes back weiterlesen

Was macht eigentlich Lena?

Tja, was macht unser Grand-Prix-Schnuckelchen eigentlich? Ich bin zwar nicht der Meinung, dass sie singen könnte oder eine schöne Stimme hat, das kann meine Schwester und Dirk van den Booms Schwester wesentlich besser. Aber dennoch ist es ziemlich beachtlich, dass Lena nach dem Grand Prix nicht nur nicht Geschichte ist, sondern auch noch durchstartet. Kommenden Montag wird sie mit sage und schreibe fünf (!) Songs in die Top 100 einsteigen. Unbelievable. Gleich mit Platz 2 „Taken by a stranger“. Platz 15 „Push Forward“, Platz 53 „Maybe“, Platz 55 „A million and one“ und Platz 58 „Mama told me“. Alle fünf … Was macht eigentlich Lena? weiterlesen

Was sonst noch erwähnenswert ist – Roxette sind wieder da!

Nach sage und schreibe 10 Jahren haben sich Per Gessle und Marie Fredriksson wieder zusammen getan und ihr 8. Studioalbum in ihrer 25jährigen gemeinsamen Musikkarriere aufgenommen. »Charm School« kommt mit 12 brandfrischen Songs von denen derzeit »She’s got nothing on (but the radio)« in den deutschen Charts auf Platz 18 eingestiegen ist. Ich freu mich, nach so langer Zeit endlich wieder Neues von dem Gesangsduo hören zu können. Da werden Erinnerungen wach … Was sonst noch erwähnenswert ist – Roxette sind wieder da! weiterlesen