Sehnsucht und Licht in der Stiftskirche


Beinahe hätte ich es doch versäumt von dem Auftritt des Gesangsduos Colours & Dreams und meinen Anekdoten zu berichten.

Unserer Beitrag Sehnsucht und Licht hat zwar nicht für Platzmangel in der Kirche gesorgt, was sicherlich auf einen Mangel an Werbung zurückzuführen ist, aber die Veranstaltung war für ein Ereignis dieser Art gut besucht. Uns hat es Spaß gemacht, dem Publikum hat es gefallen. Der anhängende Artikel in der Westfalenpost spricht für sich selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s