Fruchtbarer Grillcon

Liebe Gemeinde, das war mal wieder ein tolles Erlebnis.

Nach drei Jahren endlich wieder  Grillcon und damit ein herzliches Dankeschön an Norbert und Evi Seufert für die Einladung, die tolle Organisation und das leckere Essen, dass in der Nachbetrachtung doch nicht meine ProPoints gesprengt hat. Super!

Bis auf einen kleinen Navigationsfehler sind Sascha Hausberg, Andreas Balzer und ich gut und diesmal pünktlich im kleinen Aumenau angekommen. Allerdings aus einer anderen Richtung als gewöhnlich. Daher sahen wir Dinge, die wir zuvor gar nicht von Aumenau kannten. Ein schönes Städtchen mit einer wundervollen Kirche. Vor waren bereits Tom Folgmann und Guido Latz. Dirk van den Boom gesellte sich wegen seines Trips zum Nürburgring am frühen Abend mit seinem Sohn zu uns.

Wie üblich wurde viel geredet und dabei Pläne über die Zukunft der deutschen Phantastikszene geschmiedet. Dirk van den Boom kann überaus zufrieden sein. Immerhin hat er an diesem Abend gleich mehrere Trilogien für RETTUNGSKREUZER IKARUS an den Mann gebracht. So konnte er Andreas Balzer, Thomas Folgmann und Norbert Seufert für je eine dreibändige Storyline begeistern. Am späteren Abend gehen dann die Pferde mit uns durch. Wie immer. Weltmachtsfantasien erobern unsere Gedanken. In diesem Fall gründen wir eine neue Religion. Einen Namen haben wir noch nicht, aber die Hirten von Krossos geltan als ziemlich sicher.

Noch einmal meinen Dank an alle Teilnehmer. War wirklich toll, euch alle mal wiederzusehen. Bis nächstes Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s