Nie mehr Philips!

Letztes Jahr im Mai ging mein alter Videorecorder zu Bruch, und ich dachte mir, im digitalen Zeitalter kann man sich jetzt auch mal einen Festplatten-DVD-Recorder zulegen. Meine Wahl fiel auf ein Gerät des Herstellers Philips.

Ich hätte stutzig werden sollen, als das Gerät am zweiten Abend bereits abstürzte, führte das jedoch die mangelnde Belüftung in meinem Phonoschrank zurück. Also stellte ich das Gerät auf einen freien Platz an dem die Luft ausreichen zirkulieren konnte.

Dann kamen im September die ersten Abstürze: Beim Schneiden aufgenommener Sendung, beim Brennen von Festplatte auf DVD. Immer wieder hakte das Gerät und reagierte nicht mehr auf Fernbedienung oder Tastendruck. Ich schickte es ein und bekam es nach sage und schreibe acht Wochen wieder zurück.

Angeblich hätte der Reparaturdienst keinen Fehler gefunden.

Nachdem ich das Gerät erst einmal eine Woche hab ruhen lassen, lief dann im Januar die vierte Staffel von ’24‘ an, die ich gerne aufgenommen hätte. Ich kam bis zur Folge 4, ehe die Elektronik des Recorders gänzlich ihren Geist aufgab.

Das Gerät wanderte zum zweiten Mal in die Reparatur. Diesmal ging es etwas zügiger und der Service vermerkte auf seinem Fehlerbericht zumindest, das man ein elektronisches Bauteil gewechselt und Transportschäden beseitigt hätte.

Seit März läuft das Gerät wieder.

 
Bis gestern Abend.

Nie wieder Philips. Zumindest nicht bei Unterhaltungselektronik. Schon peinlich für den Erfinder der Compact Disc. Mein Chef besitzt ein ähnliches Gerät, ebenfalls von Philips, das ebenso bereits zwei Reparatureinsendungen hinter sich hatte.

Allerhöchsten Kaffeemaschinen oder Rasierapparate sind von Philips zu gebrauchen.

 
Darauf einen Senseo! 

2 Kommentare zu „Nie mehr Philips!

  1. Fernseher von Philips sind auch brauchbar. Mein jetziger läuft seit sechs jahren ohne Probleme. Dessen Vorgänger steht bei meiner Freundin und funktioniert auch seit zehn Jahren ohne Mucken.Aber bei DVD-Recordern kauf ich auch lieber Panasonic. 😉

    Liken

  2. Fernseher hab ich noch nicht ausprobiert, nur CD-Player, Walkman, Haartrockner, Anrufbeantworter. Falls ich je wieder einen DVD-Recorder kaufe, wird es auch ein Panasonic sein, da höre ich mal auf dich. Mein Panasonic Fernseher läuft seit 5 Jahren ohne Probleme.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s