Eine musikalische Reise geht weiter


Es geht weiter mit der musikalischen Reise der Band Colours and Dreams. Letztes Jahr traten C&D in der Stiftskirche in Herdecke anlässlich des Volkstrauertages auf und luden gemeinsam mit mir zu einer besinnlichen Reise unter dem Motto "Mut zur Stille" ein.

Colours & Dreams hatte in diesem Jahr etliche Auftritte quer durch Nordrheinwestfalen und rief beim jeweiligen Publikum Begeisterungsstürme auf – sei es bei der Interpretation bekannter Songs oder mit Eigenkompositionen.

Letzte Woche erhielt ich einen Anruf, dass man gerne die musikalische Reise mit mir fortsetzen möchte. Anlässlich der Fastenzeit plant Colours & Dreams ein Benefizkonzert in der Stiftskirche, bei dem die Lieder wieder durch Texte aus meiner Feder ergänzt werden sollen.

Ich sagte sofort begeistert zu und komme gerade von unserem ersten Brainstorming, das sehr vielversprechend war.

Das Motto steht, als nächstes legen wir die Auswahl der Lieder fest und erwarten zusätzlich zu Gesang (Anke) und Gitarre (Bernd) noch mit Hendrike (Flöte) eine weitere Musikerin, die sich unserer Reise durch Musik und Text anschließen wird.

Sobald der Termin für das Frühjahr 2009 bekannt ist und wir unseren Flyer erstellt haben, werde ich an dieser Stelle auch Sie wieder einladen, uns an einem Tag zu begleiten, sich vom Alltag zu lösen und einfach Musik und Erzählung zu genießen.

Ich freue mich hier besonders auf die neuen Versionen des C&D Lieds From the outside looking in und dem brandneuen Lied The sweetest place, das hoffentlich rechtzeitig fertig komponiert sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s