What comes next?


Morgen bekomme ich die ersten Korrekturen zu »Die Vampirgöttin« zurück und werde sie ins Manuskript einarbeiten.

Was passiert danach? Über ungelegte Eier spricht man nicht, heißt es. Das ist natürlich Schmarrn. Warum sollte man das nicht tun? Zumindest grob werde ich das tun.

Der elfte Roman von Vampir Gothic ist für den Spätherbst 2009 geplant und wird den Titel »Weltenriss« tragen. Ich gehe hier einen Schritt vom Zyklenhaften weg und löse noch offene Verbindungen aus den vorherigen Bänden auf. Da der zehnte Roman noch nicht erschienen ist, werde ich hier noch nicht ins Detail gehen können, ohne Riesenspoiler zu »Die Vampirgöttin« zu verraten.

Ende April beginne ich mit einer kleineren Arbeit, die ich letztes Jahr einem Verleger versprochen hatte und auf die ich mich auch schon freue. Es wird ein Dark Fantasy  Roman zu einer bekannten Serie werden, der als Standalone-Roman ein Bonbon für die treuen Leser der bereits abgeschlossenen Serie sein wird. Aber auch Neuleser und Nichtkenner der Serie werden diesen Roman lesen, verstehen und sich von ihm unterhalten lassen können. Falls er einschlägt könnte man daraus natürlich … oh, nein das ist wirklich ein zu ungelegtes Ei.

Nebenher verfolge ich ein größeres Projekt, das mir schon seit Jahren vorschwebt und für das ich bereits letztes Jahr einige Kapitel geschrieben habe. Es wird sich dabei um einen wissenschaftlichen Actionthriller handeln. Etwas Reilly, etwas Rollins, etwas James Bond, etwas Alias – und eine ganze Menge Kay. Ich kann ihnen jetzt schon versprechen, dass das Adrenalin kochen wird, so überzeugt bin ich davon. Für Extrakte ist es hierfür noch zu früh, da ich für diesen Actionthriller auch noch auf der Suche nach einem geeigneten Verlag bin.

Dirk van den Boom erinnerte mich auf dem Dort.con freundlich daran, dass ich noch auf der Ikarus-Autorenliste stehe und nicht meinen Kopf aus der Schlinge ziehen kann. Ergo wird es auch irgendwann (2010 oder 2011) einen Rettungskreuzer Ikarus von mir geben. Ob er dann in den aktuellen Zyklus wandert oder eher einen Sonderband abgibt, wird sich noch zeigen.

Soweit der Forecast – stay tuned, stay with me. Smiley 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s