Dan Brown für 50 Mark – Wolfgang Pampel ist günstiger!


Noch liegt er nicht auf meinem Nachttisch, der neue Dan Brown. Er erscheint auch erst am 14.10. dieses Jahres. Der Hammer ist aber der Preis. Stolze 26 Euro (sic!) soll das gebundene Buch mit 700 Seiten kosten. So teuer war nicht mal Schätzings Der Schwarm mit 1000 Seiten (EUR 24,95).

Ob Dan Brown für diesen Preis den Weg auf meinen Nachttisch findet, ist fraglich. Wenn ich nicht bis zum Taschenbuch warte, geben sich hoffentlich Weltbild oder Der Club einen Ruck und bieten das Buch im Eigendruck nach einigen Monaten günstiger an. So geschehen bei den anderen Dan Brown Büchern.

Interessanterweise wird das Audiobook für 24,99 Euro angeboten. Gesprochen von Wolfgang Pampel, der deutschen Stimme von Harrison Ford und Larry Hagman. Klar, Audiobooks sind gekürzt, aber die Produktionskosten meist höher als die Druckkosten, weswegen die Hörbücher meist teurer sind, als das gedruckte Werk.

Vielleicht gibt Lübbe sich ja auch noch einen Ruck und geht mit dem Preis herunter, bis der Roman erscheint, obwohl das Buchlisten vermutlich schon durch und an dem Preis nichts mehr zu rütteln ist.

Verwunderlich sind diese horrenden Forderungen allerdings nicht. Letztes Jahr erschien bei Heyne der fünfte Roman Kevin J. Andersons Saga der Sieben Sonnen mit 688 Seiten für 15 Euro. Der sechste Roman kam zu Beginn dieses Jahres mit 620 Seiten für ebenfalls 15 Euro heraus. Jetzt, im August 2009, liegt auch schon das siebte und letzte Buch in der gedruckten, deutschen Fassung vor: 672 Seiten für … 16 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s