Neuer Fall für Victoria Kay’s Secret

Na, da staunte Vicky Kay nicht schlecht, denn ich habe sie mal wieder gefüttert.

Gestern auf der Rückfahrt von Antwerpen nach Dortmund hatte ich einen Geistesblitz mit Donner, Schauer und allem drum und dran. Eine Idee für einen Science Fiction Roman mit einem Invasionsszenario als Ausgangsbasis.

Oh nein, nach Independence Day, Ringos Invasion, Skyline, V und World Invasion Battle Los Angeles bitte nicht noch eine Invasion.

Doch.

Diese hier ist anders. Völlig anders.

Da mir heute Morgen noch einige Ideen dazu eingefallen sind, die ich eifrig in Evernote auf dem Hinweg zum Büro diktierte, wurde aus der Idee schon ein kleines Konzept. Und Konzepte gehören wiederum nicht mehr in den Ideenpool von Victoria, sondern wandern gleich in eine eigene Kategorie in der übergeordneten Rubrik »Romane«. Wäre sie dazu in der Lage, hätte Vicky sicherlich protestiert, als ich ihr gerade die Datei wieder entriss, ergänzte und direkt ein neues Notizbuch für den Roman eröffnete.

Vorläufiger Arbeitstitel: »Überrannt«.

Bevor ich aber auch nur eine Zeile daran schreibe oder beginne Charaktere auszuarbeiten, werden zunächst »Kalte Spuren« und »Das Vigilante Prinzip« beendet. Und die finale Korrektur zu »Kampf um Thardos« steht auch noch aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s