Kampf um Thardos: Nun auch auf anderen Ebook-Plattformen

Der Druck von KAMPF UM THARDOS dauert noch bis Ende November, sodass das Paperback voraussichtlich erst Anfang Dezember lieferbar ist.

Für die Leser, die sich gerne ein Hardcover ins Regal stellen, dieses erscheint exklusive beim Atlantis Verlag und ist nur dort  bestellbar. Hier müsst ihr euch allerdings beim Liefertermin noch bis nach Nikolaus gedulden.

Wer gar nicht warten kann und sich die Papierausgabe ohnehin ungelesen ins Regal stellt, und wer kein Freund von Jeff Bezos und Amazon ist, hat nun auch die Möglichkeit die digitale Variante von KAMPF UM THARDOS bei allen gängigen Online-Händlern im ePub-Format zu bestellen. Lieferbar über Beam-Ebooks (noch nicht gelistet), Weltbild, Thalia, uvm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s