Cover-Entwurf für „Der Vigilante-Effekt“

Ich wünschte, ich könnte euch schon zeigen, was Mark Freier für den zweiten Vigilante-Roman, gepinselt hat. Es heißt noch „Entwurf“, für mich ist es jedoch fertig.

Das Titelbild für DER VIGILANTE-EFFEKT wird sagenhaft gut werden und Mark hat sich wieder einmal selbst übertroffen.

Wo soll das alles noch hinführen?

Ich bin für meinen Teil gerade bei der Hälfte des Manuskripts angelangt und weiß noch nicht, ob mir die Richtung, in die der Roman geht, bisher gefällt.

Statt „Tom Clancy auf Speed“, wie Ulrich Bettermann weiland konstatierte, ist bisher eher ein solider Jack Reacher mit dezent eingestreuter Action in der Mache.

Aber ich stehe jetzt vor einer größeren Action-Szene am Washingtoner Flughafen und schaue mal, ob die sich in Richtung Kneipenschlägerei oder Actionfeuerwerk entwickelt.

Das Cover reiche ich nach, sobald der Verlag es abgesegnet und Mark Freier es gepostet hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s