Ein Eichhörnchen ging über die Straße – und dann passierte etwas, das du dir in deinen kühnsten Träumen nicht vorstellen würdest!

Kennt ihr solche Überschriften? Nein, nicht direkt diese. Aber Überschriften die alles und nichts sagen und so reißerisch klingen, aber im Grunde dann doch Null über den Inhalt des nachfolgenden Artikel aussagen, dass selbst die BILD vor Neid erblasst, weil deren Redakteuren sowas noch nicht eingefallen ist?

ALS ER MORGENS AUFWACHTE, WUSSTE ER NICHT WIE IHM GESCHAH!

Will man da wirklich draufklicken, um weiter zu lesen? Oder ist das dieses Yellowpress Niveau, das den Gedanken schürt – meine Güte, da muss etwas ganz, ganz, ganz Schlimmes passiert sein, ich muss jetzt sofort wissen, was da geschehen ist, das ist bestimmt ganz furchtbar schlimm?

Ich kann auf solche Überschriften in Artikeln nicht. Leider hat DER WESTEN sich auf dieses tiefste Untergeschossniveau begeben und bringt sowas pausenlos, Tag für Tag. Nicht, dass ich Zeitungen von DER WESTEN lesen würde, auch besuche ich deren Webseiten wie „Der Westen“ oder die Westfälische Rundschau nicht, aber durch den Konsum von Google News stößt man automatisch auf regionale Nachrichten – die man dann Gott sei Dank auch ausblenden kann.

Nachdem ich dutzende Male bereits den Kopf geschüttelt habe, war es gestern soweit, dass ich die Nachrichten von Der Westen als unbrauchbar markiert habe.

DORTMUND: MANN LÄUFT NACHTS AN LKW IM HAFEN VORBEI – UND WÄHLT SOFORT DEN NOTRUF

Ja, ist alles gesagt in der Überschrift. Wieder dieser Clickbait. Früher hätte es solche Überschriften nicht gegeben. Mittlerweile springen sie mich an jeder Ecke an.

Eichhörnchen findet auf der Straße eine Nuss und macht eine erstaunliche Entdeckung. Super. Im zweiten Absatz des Artikels findet der geneigte Leser dann heraus, dass der Mann gar nicht an einem oder mehreren LKW vorbeigelaufen ist, sondern zwei LKW gesehen hat, an denen sich im hinteren Bereich ein Feuer ausbreitete.

DORTMUND: PASSANT RETTET SCHLAFENDE LKW-FAHRER VOR FEUER

Klingt das nicht gleich viel informativer als dieses „und da passierte jetzt was und wenn du wissen willst, was es war, dann klick verdammt nochmal auf den Textlink“.

Vom selben Redakteur stammen übrigens Artikelüberschriften wie „Drama in Bochum: Hund Nestor war glücklich – doch dann passierte etwas Furchbares“.

Leute, ich lass die Haare trocken, wie mein Friseur zu sagen pflegt. In diesem Sinne, einen schönen Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s