Von meinem Schreibtisch: Jeden Tag eine Kapitelliste

Hossa!

Inzwischen ist HANNIGANS RÜCKKEHR weit über 600.000 Zeichen angewachsen und ich habe mich beim aktuellen Handlungsfaden genötigt gefühlt, dem Kapitel ein Ende zu setzen.

Wer die Hannigan-Romane kennt weiß, dass diese nicht in Kapitel unterteilt sind, sondern in große Abschnitte. Innerhalb der Abschnitte werden Absatzmarken mit Zeit- und Datumsangaben gesetzt.

In der Regel umfassen die Hannigan-Romane fünf große Abschnitte. Der erste wird als „login“ bezeichnet, die darauffolgende sind von 1 – 5 durchnummeriert und tragen Überschriften. Der letzte Abschnitt stellt in der Regel den Prolog dar und ist bisher immer mit „Caipirinha und Mojito“ betitelt.

Bisher war GEHEIMCODE MISTY HAZARD der einzige Roman der Reihe, der sechs Abschnitte enthielt. Dabei war er nicht mal der längste Band.

Für HANNIGANS RÜCKKEHR habe ich dieses Mal auch wieder sechs Abschnitte geplant – und da diese nun alle namentlich feststehen, kann ich sie euch als kleines Bonbon auch gleich mitteilen.

Aber der Reihe nach. Ich dachte mir, ich erhöhe die Spannung und mache es wie Teilchenphysiker Johannes Kückens und gehe erst einmal einen Schritt zurück. Jeden Tag ab morgen bekommt ihr die Abschnittsliste (aka Kapitelliste) der bisherigen Romane von mir kredenzt. Und am fünften Tag, zum krönenden Abschluss, lasse ich euch die Titel der Abschnitte für HANNIGANS RÜCKKEHR wissen.

Was haltet ihr davon? Nichts? Egal. Gute Idee? Bingo!

In diesem Sinne lesen wir uns morgen an dieser Stelle wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s