Montreal – Letzte Phase


Mein Roman »Montreal« (Arbeitstitel) geht in die letzte Phase. Vermutlich würde ich morgen das Wörtchen »Ende« darunter setzen, allerdings ist mein Sonntag komplett verbucht.

Es geht nach Haltern am See zu einem ADAC-Sicherheitstraining, das mein Brötchengeber im Rahmen einer Kundenveranstaltung organisiert hat. Da ich mich letztes Jahr schon erfolgreich davor gedrückt habe, konnte ich dieses Jahr nicht nein sagen.

Wenn es also morgen in Haltern und Umgebung laut scheppert, keine Sorge, dann habe ich nur ein Hütchen verfehlt oder bin einer Wasserwand nicht rechtzeitig ausgewichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s