Ernst Vlcek gestorben


Nach Werner K. Giesa verstarb heute Morgen ein weiteres Urgestein deutscher Heftromankultur: Ernst Vlcek, der Mitbegründer des Dämonenkillers und Autor sowie Exposé-Redakteur zahlreicher Perry Rhodan Romane ist heute Morgen mit 67 Jahren verschieden.

Ich selbst kam nur wenig mit Ernst Vlcek in Berührung und habe ihn nie persönlich kennen gelernt. Den ersten Roman, den ich von ihm las, war ein Perry Rhodan Planetenroman mit einer komischen Figur, an deren Namen ich mich nicht mehr erinnern kann. Ich weiß nur noch, dass der Protagonist das Wort "Bravo" nicht richtig ausprechen konnte und stattdessen immer "Brova" sagte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s