Battlestar Galactica Staffel 4a


Eigentlich ist das doof. Die Miniserie umfasste zwei Spielfilme zu je 90 Minuten. Die erste Staffel hatte nur 13 Folgen. Die zweite 18.
Aufgrund des Autorenstreiks in USA war man nicht in der Lage, die vierte Staffel komplett abzudrehen, sondern derer nur 11 Folgen.

Statt, wie es sinnig gewesen wäre, 2 Staffel mit vielleicht jeweils 11 Folgen zu bringen, hat sich das Produktionsteam dazu entschieden, die Staffel 4 in 2 Hälften mit jeweils 10 Folgen zu splitten. Die erste Staffelhälfte wurde am Freitag mit der 10. Folge in den Staaten und in England ausgestrahlt. Der nächste 10er Pack folgt voraussichtlich nach der Sommerpause.

Wie unten im Eintrag schon bemerkt, zieht die Serie in der 4. Season wieder stark an. Die Folgen werden deutlich besser als in der vorherigen Staffel. Hauptmotivation der letzten Season ist das Finden der Erde und die Enthüllung des letzten Zylonen.

Dabei hat es gerade die 10. Folge als Mid-Seaon-Finale in sich. Denn sie löst einige der Rätsel und beantwortet Fragen, von denen der Zuschauer wohl gebangt hatte, sie erst in der zweiten Staffelhälfte zu erfahren. Nein, wer der letzte Zylon ist, erfahren wir nicht. Die Spekulationen dürfen hier weitergehen. Obwohl D’Eanna behauptet, der letzte befände sich nicht innerhalb der menschlichen Flüchtlingsflotte. Aha, hört, hört. Wenn sie nicht gelogen hat, scheiden damit alle bisherigen Vermutungen aus.

Ferner findet die Flotte mit Hilfe der Zylonen und eines mysteriösen Radiosignals auf Starbucks Viper die Erde. Jawoll. Zum Schluss sind sie dort, erreichen den blauen Planeten und landen mit einer Scoutflotte. Klasse.

Aber die Erde ist nicht das, was sie sich erhofft haben. 😉

Nun heißt es bis nach der Sommerpause auf die Fortsetzung warten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s