Das gibt was auf die Ohren – Vampir Gothic als Hörspiel


Jetzt mal was ganz anderes. Zwar gab es bereits den Versuch, Vampir Gothic zu vertonen, aber bisher ist es aus produktionstechnischen Gründe bei dem ersten Roman geblieben, der als Hörbuch bei Eins-A-Medien zum Download erschien und von Nicole Nagel gesprochen wurde.

Sie wissen ja, ich schreibe so, dass man auch getrost verfilmen könnte … nun gut, Hollywood hat noch nicht angerufen. Statt bewegter Bilder auf der Leinwand gibts daher erst einmal bewegte Bilder im Kopf – ausgelöst durch gehörte Action.

Der Verlag Romantruhe wird Vampir Gothic ab Frühjahr 2009 als Hörspielserie auflegen. Ja, bis dahin ist noch lange hin, aber das hat auch seinen Grund. Neben dem Aufsprechen und Mischen im Studio müssen im Vorfeld erst einmal Drehbücher von den Romanen erstellt werden und dann die entsprechenden Sprecher ausgesucht werden. An der Stelle ging bereits meine Fantasie mit mir durch, als ich die Namen einiger Hollywoodsynchronsprecher auf eine Liste an den Verlag setzte 😉

Schön, die meisten davon werden wir aus Kostengründen wohl nicht bekommen. Aber mal schauen, was letztendlich machbar ist.

Die Hörspiele werden als CD-Fassungen angeboten werden mit einer Laufzeit von rund 70 Minuten pro Roman und einer Drehbuchumsetzung von Thomas Tippner.

Als CD Cover werden bereits die bekannten del Nido Titelbilder verwendet:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s