Steven Caine: Die Legende des Dunklen Propheten


Bald ist es soweit und Steven Caine gibt sich erneut die Ehre als Dunkler Prophet.

Der Roman »Die Legende des Dunklen Propheten« kann ab sofort im Online-Shop des Basilisk Verlags vorbestellt werden.

Stell dir vor:

Es ist Nacht. Du sitzt im Auto und fährst über eine einsame
Landstraße. Während der Fahrt überlegst du, was du gestern getan hast,
und stellst fest, dass du es nicht weißt. Du denkst darüber nach, was
überhaupt geschehen ist, und erkennst, dass du außer deinem Namen gar
nichts mehr von dem weißt, was letzte Woche, gestern oder gerade eben
geschehen ist.

So ergeht es Steven Caine. Noch während er darüber nachgrübelt,
warum seine Erinnerungen verschwunden sind, fährt er in die Ortschaft
Greepershire hinein. Die Menschen verhalten sich ihm gegenüber
merkwürdig und zeigen spürbare Abneigung. Ein Gespräch mit dem
örtlichen Sheriff verschafft zumindest etwas Klarheit: Will Caine
erfahren, was mit seinem Gedächtnis geschehen ist, muss er das
Geheimnis von Greepershire lösen.

Doch je tiefer er in den eigenen Erinnerungen wühlt, desto
schrecklichere Dinge fördert er zutage. Die Vernichtung der Erde als
Folge seiner falschen Entscheidung erscheint dabei bald noch als das
kleinere Übel.

Und das Titelbild hat Jan Balaz nun ebenfalls fertiggepinselt. Hervorragende Arbeit, wie ich finde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s