LibreOffice: Die Sache mit dem Sprachpaket

Manchmal geschehen Dinge einfach und man hat keine Ahnung warum.

Vor ein paar Tagen führte ich ein Update von LibreOffice auf meinem MacBook Air durch. Alles verlief reibungslos. Um auch auf dem iMac auf dem neusten Stand zu sein, installierte ich auch dort die aktuellste Version. LibreOffice ist in mehreren Sprachen erhältlich, doch die reine Programmversion enthält nur eine us-amerikanische Benutzeroberfläche. Sprachpakete müssen separat installiert werden. Anfügen muss ich noch, dass das MBA unter Lion und der iMac bereits unter Mountain Lion läuft.

Die Sprachdatei installierte sich auf dem iMac nicht. Nach dem Klick auf dem Installieren-Button tat sich rein gar nichts mehr. Über drei Tage hinweg habe ich LibreOffice in zwei Versionen (der neuen 3.6 und der vorhergehenden 3.5.6) mehrfach deinstalliert, neu installiert, Anfragen in ein Mac-Forum, ins LibreOffice-Forum gepostet und eine Mailingliste für LibreOffice herangezogen. Auch der Vorschlag, das Sprachpaket nicht von der grafischen Oberfläche von Mountain Lion, sondern mit dem Terminalprogramm zu öffnen, blieb ergebnislos.

Gestern Abend wagte ich einen neuen Versuch. LO 3.6.0.4 installiert, einmal gestartet, Programm geschlossen (ohne es zu beenden), die Sprachpaketinstallationsdatei geöffnet und den niedlichen Button Installieren gedrückt. Wie gewohnt passierte danach gar nichts mehr. Ich vergaß die Sache, verließ den Schreibtisch und widmete mich dem Schauen einer DVD. Als ich nach 20 Minuten zum Rechner zurückkehrte war dort auf dem Schirm ein neues Fenster zu sehen, das mir die Auswahlmöglichkeit bot, welche LO-Version ich mit dem Sprachpaket updaten wollte. Dieses Fenster war vorher nie erschienen, auch nach 30 Minuten Wartezeit nicht. Ich bestätigte das Update für das Hauptprogramm und sofort darauf erschien eine Fertigstellungsmeldung. Darauf beendete ich LibreOffice komplett, startete es neu und voilà, komplett Deutsch.

Wiesoweshalbwarum? Ich habe keinen Schimmer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s