788.000 – endlich! „Kampf um Thardos“ geht auf die Reise zum Verlag

Des Öfteren ließ ich hier Worte über einen Military-SF-Roman mit dem Titel „Kampf um Thardos“ fallen, der zwar fertig geschrieben ist, dessen Vorabkorrekturen jedoch noch nicht abgeschlossen sind.

Immer wieder schob ich das Einarbeiten dieser Korrekturen ins Manuskript auf. Nachdem mir letzte Woche mein Verleger in Aussicht stellte, er habe jemanden für das Cover, meldete sich mein schlechtes Gewissen. Heute feierte ich die Wiedervereinigung auf ganz andere Weise und widmete mich voll und ganz den Korrekturen im Kampf mit Rechtschreib- und Logikfehlern.

Dazu ist das letzte Wort sicherlich noch nicht gesprochen, denn der Lektor wird in jedem Fall wieder harte Nüsse und dicke Klöpse finden.

Zumindest ist das Manuskript jetzt auf dem Weg zum Verlag. Erscheinungstermin voraussichtlich „irgendwann 2013“ als Paperback und Ebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s