Microsoft ist gaga

Vor einiger Zeit hat Microsoft seinen Hotmail-Service auf Outlook umgestellt. Die Mailanwendung „Hotmail“ für Android blieb jedoch bestehen, nur die Mailadresse änderte sich von @hotmail.com auf @outlook.com.

Nun hat Microsoft es wohl geschafft, endlich eine Outlook-App zu programmieren und in den PlayStore zu stellen. Ich wundere mich, eigentlich gar nicht, aber dennoch wundere ich mich, dass ich seit ein paar Tagen keine Outlook-Mail mehr bekommen habe.

Auf Verdacht habe ich gerade mal die App „Hotmail“ angetippt und siehe da, statt des bekannten Posteingangs erwartet mich (Trommelwirbel) eine Mitteilung, dass Hotmail ein Upgrade auf Outlook erfährt.

Super! Und warum bitteschön gibts dafür keine App-Benachrichtigung, keine Mailbenachrichtigung?

Und noch besser, jetzt kommt’s: Das Upgrade muss manuell installiert werden, sprich, die man wechselt in den Play Store, lädt sich Outlook herunter, startet es und richtet es komplett neu ein. Und Hotmail? Nun, die App lässt sich nicht mehr nutzen, bleibt aber als Programmleiche in eurem System bestehen, wenn ihr sie nicht manuell aus dem Anwendungsmanager deinstalliert.

Liebes Microsoft, ich verstehe ja, dass ihr nach 38 Jahren keinen Bock mehr auf Computer, Software und Programmierarbeiten habt, aber könnt ihr dann nicht wenigstens Schuhe verkaufen? Oder Rheumadecken? Oder mit dem Rosenzüchten anfangen und mich einfach in Ruhe lassen?

Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s