Android Gerätemanager

Seit heute am Start: Der Android-Geräte-Manager.

Ihr erreicht das Web-Interface über den Web-Playstore und dort unter den Einstellungen. Die Google Services müssen auf eurem Androiden auf dem neusten Stand sein, Google rollt das Update der Services im Hintergrund aus.

Anscheinend ist das Ganze noch nicht über die Beta-Phase hinaus gegangen. Mein Nexus 4 wird in der Liste der registrierten Geräte gar nicht erst angezeigt, sondern nur das HTC One und meine beiden Galaxy Note Tablets.

Das HTC One kann, wohl mangels aktueller Google Services, nicht geortet werden.

Toll, Google. Ich hatte auf einen Aha-Effekt gehofft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s