Pebble Smartwatch: Noch keine Besserung in Sicht

KGM Cover 001

 

Spaßeshalber habe ich heute mal wieder die Pebble Smartwatch mit dem HTC One verbunden. Gleich nachdem ich WLAN beim Smartphone aktiverte und die ersten Mails reinrauschten, sah ich, dass man immer noch nicht dazugelernt hat:

Hurra, neue Mail ist da. Aber von wem?
Hurra, neue Mail ist da. Aber von wem?

 

So sieht das immer noch von einem Androiden gebeamt aus. Zumindest vom HTC One. So kann ich natürlich nicht arbeiten. Ich brauche Absender und die ersten Textzeilen der Mail. Wegen jeder Spam-Mail das Telefon aus der Tasche kramen und nachschauen ob es was Wichtiges oder Interessantes gibt, kann nicht Sinn der Sache sein.

Also bleibt die Pebble weiterhin mit dem iPhone gekoppelt, denn das sind nicht die Droiden, die ihr sucht.

Ein Kommentar zu “Pebble Smartwatch: Noch keine Besserung in Sicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s