Dropbox, bitte!

Liebes Dropbox-Team,

hört doch bitte mal auf eure Nutzer!

Es kann nicht angehen, dass 2014 der Kamera-Upload bei 30% Akku-Leistung angehalten wird. Mit 30% komme ich bei einem LG G3 oder einem HTC One M8 noch weit über einen halben Tag.

Ich arbeite mit diesem Tool und verlasse mich darauf, dass ich Fotos schieße, die dann, wenn ich zum Arbeitsplatz zurückkehre, auf meiner Festplatte in der Dropbox sind, damit ich damit arbeiten kann.

Tut was! Stellt es ab! Oder richtet zumindest eine Override-Funktion ein, mit der der Nutzer selbst bestimmen kann, ab wie viel Prozent Akkuleistung der Upload angehalten wird.

Aber 30%, Himmel und Hölle, geht’s euch noch gut?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s