iOS 8 – Apple ist verrückt

Seit gestern wird das iOS 8 Upgrade ausgerollt. Im Gegensatz zum Wechsel von iOS 6  auf 7 gibt es jedoch kaum nennenswerte visuelle Unterschiede. Und die Features, die wir antreffen (Sofortantworten aus der Benachrichtigungsleiste, um mal nur eines zu nennen) kennt man von der Konkurrenz schon seit Jahren.

Der größte Witz ist allerdings das Speichermanagement bei so einem Uprade.

1,3 GB ist es für das iPad groß, 1,1 GB für das Iphone.

Installieren kann man es aber nur, wenn man mindestens 5,8 GB auf dem Gerät frei hat.

Halloooo Cupertino, geht es noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s