Cover zum dritten Shendria-Band fertig. Mark Freier ist mein Held

In der Vergangenheit war  es so, dass irgendwann während der Arbeit an einem Manuskript das Titebild zum Roman entstand. Manchmal sogar erst, nachdem das Wörtchen Ende unter die letzten Zeilen gesetzt wurde.

Bei meinem Fantasy-Zyklus SHENDRIA haben wir genau den umgekehrten Fall. Mark Freier lagen lediglich die drei ersten Titel ohne Inhaltsangaben vor und nur eine vage Beschreibung, wie ich mir das Bild des ersten Romans vorstellte (dazu gab es von mir eine Photoshopmontage).

In Windeseile hatte Mark dann auch die Titelbilder für die ersten beiden Romane DAS BUCH SHEN (erscheint im Herbst 2015) und DIE SÖHNE VON SHENDRIA fertiggepinselt. Vollkommen überrascht wurde ich gestern, als mir der Verleger auch schon den Entwurf für das dritte Buch zumailte.

Aus dem Entwurf wurde dann aber auch sofort das finale Cover, das ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte.

Et voilà, AUF DER SUCHE NACH DEM FLAMMENSCHWERT

0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s