iPhone X oder X Box 10?

Amüsantes aus der Techszene.

Während Apple vollmundig das iPhone 10 mit römisch geschriebener Ziffer ankündigte und herausbringt, kann sich die deutsche Techszene mit der römischen Zahl überhaupt nicht anfreunden und findet es cooler, das X wie den Buchstaben X auszusprechen.

Obwohl Apple hier in der Vergangenheit schon vorgearbeitet hat und das OS X oder nun MacOS X ebenfalls mit römischer Ziffer bedachte und es 10 aussprach. Doch jetzt beim iPhone stolpern die Techblogger immer wieder darüber und haben offenbar gemeinsam beschlossen, das X nun wirklich als X auszusprechen, wohl wissend, dass es eine 10 darstellen soll.

Die amerikanischen Blog-Kollegen haben damit kein Problem, hier wird einvernehmlich von einem iPhone Ten gesprochen.

Warum die römische Ziffer keinen Anklang in Deutschland findet, ist unbegreiflich, denn auch wenn sie als „nicht zeitgemäß“ gehandelt werden, begegnen wir römischen Ziffern immer wieder.

Denken wir nur an die Nummerierung der Star Wars Filme. Episode IV bis VI – I – III und nun VII – IX.

Vielleicht liegts beim iPhone einfach nur daran, dass die bisherigen Nummern in arabischen Ziffern geschrieben wurden.

Fragt sich nur, ob wir die X Box One X richtig aussprechen, immerhin läuft sie mit einem Betriebssystem, das Windows 10 genannt wird. Ist es vielleicht keine One X, sondern eher eine Eins Zehn? XBox One 10?

Wer weiß das schon …?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s