Gute Neuigkeiten aus dem Hause ASUS


Es ist schön, wenn die Vernunft Einzug hält.

ASUS hat sich entgegen erster anders lautender Meldungen wohl nun entschieden das im 1. Quartal 2011 erscheinende Eee Pad (10" Version) mit Android 2.2 auszuliefern statt mit Windows Embedded Compact 7.

Bleibt offen, ob die 12" Version des Tablet PCs weiterhin mit Windows 7 Home Premium auf den Markt kommt, oder ob man sich auch hier vernünftigerweise für ein Betriebssystem entscheidet, das von Grund auf per Fingertouch zu bedienen ist. Windows 7 mag touch-fähig sein, aber es ist kein Touch-Betriebssystem, sondern weiterhin eines für Tastaturen und Mäuseschubser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s