OnePlus: Wann leuchtet die 1 rot?

OnePlus hat seinen neueren Geräten (seit 5?) nur ein Inaktivätsdisplay spendiert, das Informationen auf dem schwarzen Display anzeigt, wenn man es kurz weckt.

Leider lässt sich dieses bisher nicht in ein Always On Display verwandeln, wie man es beispielsweise von Samsung oder Huawei kennt, aber zumindest bekommt man mit einem Fingertipp oder Anheben des Gerätes Infos wie Uhrzeit, Datum, Akkustand und Benachrichtigungen von Apps zu sehen ohne gleich den vollen Stromverbrauch eines voll eingeschalteten Displays zu riskieren, da alle schwarzen Bereiche nicht aktive Pixel sind, die keine Energie benötigen.

Manchmal leuchtet die erste Zahl der angezeigten Uhrzeit rot. Dann wiederum nicht. Mancher mag vermuten, dass dies mit der Uhrzeit bzw Tageszeit zusammenhängt. Nachts und nach Sonnenuntergang keine rote Anzeige, nur am Tage?

Gute Idee, aber falsch. Oneplus setzt hier voll auf die Marke ONE und seine rote Farbgebung, die sich durch das ganze Line-up seiner Geräte zieht, wie beispielsweise die Verpackungen, und die Kabel der Ladegeräte.

Sollte bei der Uhrzeit eine 1 vorne stehen, wie beispielsweise ab 10 Uhr morgens bis 19 Uhr abends – dann wird diese eins in roter Farbe dargestellt. Befindet sich vorne als erste Zahl eine 2 wie ab 20 Uhr bis 23 Uhr oder eine 0 wie ab 0:00 Uhr bis 09:00 Uhr, wird die erste Ziffer in weiß dargestellt, wie die restlichen Zahlen auch.

Frau Alexa würde diese Erläuterung jetzt in „Unnützes Wissen“ stecken – und dabei sollten wir es auch belassen.

OnePlus OxygenOS: Nur die Zahl 1 bei der Uhrzeit wird auf dem Inaktivitätsdisplay in roter Farbe dargestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s