Die Verwirrungen in der Kindle-Familie

In Deutschland hat Amazon mit der Einführung der neuen Kindle-Fire Tablets erst einmal für mächtig Verwirrung gesorgt, wie man dem Amazon-Forum entnehmen darf.

Nicht zuletzt die Namenswahl lässt wohl darauf rückschließen, wie viele Menschen gar nicht wissen, was Amazon da tut.

Die Foren sind voll und Unverständnis und Beschimpfungen. Warum tut Amazon das jetzt, einen E-Reader einführen mit Hintergrundbeleuchtung? Warum machen sie aus so etwas Gutem wie dem Kindle etwas so Schlechtes?

HALT!

An der Stelle muss jetzt mal ganz fix die Gadget-Polizei eingreifen. Auch wenn die Kindle-Fire nach Amazon zur gleichen Familie gehören und im Namenszug das Wörtchen „Kindle“ tragen (spricht sich übrigens mit „i“ kindl und nicht Kaindl, wie viele immer noch fälschlicherweise vermuten), sind sie keine E-Reader. Es handelt sich bei den Kindle Fires um Tablet-PCs. Natürlich kann man auch darauf Ebooks lesen, aber das ist nicht deren primäre Aufgabe, sondern eher der Konsum von Film, Musik, Spielen, Magazinen, Comics, Fotobüchern.

Der Kindle selbst ist nachwievor das reine Lesegerät für elektronische Bücher. Dank seines E-Ink-Displays ist das Lesen auf dem Kindle augenschonend, das das Umgebungslicht als Lichtquelle dient. Wer also weiterhin Bücher von Amazon kauft und sie auf einem anständigen Display lesen will, der bleibt freilich beim Kindle (ohne „Fire).

Für diejenigen, die tiefer in die Konsumwelt eintauchen wollen, Musik bei Amazon kaufen, Spiele spielen wollen, Apps laden, Farbmagazine lesen, im Internet surfen, Mails abrufen und in einem sozialen Netzwerk wie Facebook & Co. tätig sein wollen, für diese Menschen ist das Kindle Fire.

Der Unterschied zwischen Kindle und Kindle Fire ist so groß wie der Unterschied zwischen einem Texas Instrument Taschenrechner und einem iPad. Rechnen kann man auf beiden, man schleppt aber kein iPad in die Klausuren, um damit Matheaufgaben lösen zu wollen, oder?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s